Forschungsdatenmanagement in der medizinischen Forschung

In Kooperation mit der ZBMED in Köln führt die Universitäts und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt einen gemeinsamen virtuellen Workshop zum Thema „Forschungdatenmanagement in der medizinischen Forschung“ durch. Der Kurs wird an vier Terminen im November (9. November, 11. November, 16. November und 18. November) jeweils online von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr stattfinden und in englischer Sprache abgehalten.

Ein vorläufiges Programm für den Workshop finden Sie hier.

Weitere Einzelheiten zum Kurs und der Link zur Teilnahme werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung mitgeteilt.

Die Anmeldung ist geöffnet und die Teilnahme kostenlos. Bitte benutzen Sie das folgende Formular, um sich für den Workshop anzumelden:

    FDM Workshop zum Forschungsdatenmanagement

    Dieser Kurs richtet sich an Wissenschafler:innen aller Qualifikationsstufen in der (Bio-)Medizin, die an einer Einführung in die Best Practices des Forschungsdatenmanagements (FDM) interessiert sind. Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten und ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

    Praktische Details:
    Termine:
    Nov 9, 2021, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
    Nov 11, 2021, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
    Nov 16, 2021, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
    Nov 18, 2021 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

    Organisiert von:
    ZB MED - Information Centre for Life Sciences
    Gleueler Straße 60
    50931 Cologne (Köln), Germany
    Tel: +49 (0)221 478-78909

    UND

    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
    August-Bebel-Straße, 13
    06108 Halle (Saale)
    Tel: +49 (0) 345 55-22058

    Kontakt:
    Mail:forschungsdatenATzbmed.de (ZB MED)
    Mail: openscienceATbibliothek.uni-halle.de (ULB)

    Bitte melden Sie sich hier bis Freitag, den 29. Oktober 2021 an

    Arbeiten Sie im Labor?*

    Arbeiten Sie mit Big Data (d.h. Daten, die "zu groß oder zu komplex sind, als dass gewöhnliche Computergeräte verarbeiten könnten")?*

    Verarbeiten Sie Daten, die dem Datenschutz unterliegen (z. B. persönliche Gesundheitsdaten)?*

    Datenschutzhinweis: Die in das Anmeldeformular eingegebenen personenbezogenen werden ausschließlich zum Zweck der Anmeldung für den Workshop und zur Erstellung eines zielgruppenorientierten Programms für diesen verwendet. Die Daten werden mit Ablauf des Workshops gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.