Diamond Open Access Publizieren

Der Begriff Diamond Open Access (D-OA) bezieht sich auf Publikationen und Plattformen, die für jedermann kostenlos zugänglich sind und deren Inhalte gelesen werden können. Auch die Autor*innen, die diese Inhalte veröffentlichen, können dies im D-OA (im Unterschied zu Gold Open Access) kostenlos tun – es werden keine APCs verlangt. Durch D-OA wird ein fairer Zugang zu Wissen ermöglicht.

Die ULB unterstützt spezifische Initiativen wie die Open Library of Humanities und ist dabei, eine kostenneutrale Publikationsumgebung zu schaffen, die es Autoren ermöglicht, neue und ad hoc Publikationsabläufe zu schaffen. 

Projekt: Open Source Academic Publishing Suite (OS-APS)

Im Rahmen dieser Entwicklungen ist die ULB Projektpartner des vom BMBF finanzierten Projekts Open Source Academic Publishing Suite (OS-APS), das die Schaffung neuer medienneutraler Publikationsworkflows und -werkzeuge zum Ziel hat.

Die ULB ist verantwortlich für das Arbeitspaket zur Integration unseres DSpace-Repositoriums mit unserem Open Journal System (OJS) und unseren Open Monograph Press (OMP) Publishing Tools.

Open Journal System

Die ULB nutzt die Software Open Journal System, die bereits in vielen wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland und weltweit eingesetzt wird. Die Idee ist, Wissenschaftler*innen ein Werkzeug anzubieten, mit dem sie neue Zeitschriften einrichten, Peer-Review-Workflows erstellen, als Herausgeber von Publikationen fungieren und ihre Inhalte so veröffentlichen können, dass diese dauerhaft gekennzeichnet, gespeichert und für ein breites Publikum sichtbar und erreichbar sind. Bitte setzen Sie sich mit dem Open Science Team in Verbindung, wenn Sie Inhalte in unserem OJS veröffentlichen möchten.

Open Monograph Press

Die ULB bietet Wissenschaftler*innen der MLU und anderen Forschungspartnern in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, Monographien und andere Arten von wissenschaftlichen Publikationen wie Reihen oder Sammelbände im Open Access kostenfrei zu veröffentlichen. Dazu nutzt die ULB die Software Open Monograph Press, die bereits in vielen wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland und weltweit eingesetzt wird. Bitte setzen Sie sich mit dem Open Science Team in Verbindung, wenn Sie Inhalte in unserem OMP veröffentlichen möchten.