Featured post

Open Science @ULB

Wellcome to the website of the Open Science Team at the ULB in Saxony-Anhalt. In this site you will find information about all relevant Open Science topics as well as the contact details of our staff in case you have specific questions.

You have questions on Open Access? We’ll explain why this topic is relevant for you. You want to learn how the university supports publishing freely accessible articles? We can provide you with further information and guidance when applying for APC funding. You need help working with Research Data? Get in touch with us! we will be happy to assist and support you.

Anna Lena Schiller für die Universität Hamburg CC BY 4.0

Aktionsplan Forschungsdaten

Das BMBF hat einen Aktionsplan Forschungsdaten veröffentlicht, mit dem Impulse für eine Verbesserung der Datenkultur in Bildung, Wissenschaft und Forschung gegeben werden sollen. Die drei Fokusfelder sind dabei:

  • Die Schaffung von Datensouveränität und den Aufbau von Dateninfrastrukturen
  • Die Formung von Erkenntnissen, Ideen und Innovationen aus Daten
  • Die Förderung von Datenkompetenzen in der Wissenschaft

Schritte in Richtung einer Datenkultur von morgen

In einem Discussion Paper wird aufgezeigt, wie Data Literacy in der Lehre zunehmend an Bedeutung gewinnt und wie sich Bildung verändern muss. Dabei wird auch der Staat in der Pflicht gesehen, durch den Aufbau von Governancestrukturen als Schnittstelle verschiedener Akteure sowie als Treiber einer neuen Datenkultur zu fungieren.

Neue Website für Wissensressourcen

Die BBF – Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF hat eine neue Website als Sammelpunkt für Wissensressourcen in Form von digitalisierten Quellenbeständen, Forschungsdaten und Web-Archiven gestartet, die unter einer CC-BY 4.0-Lizenz zur Verfügung gestellt werden. Es handelt sich damit um eine wichtige Ressource für Open Science und fördert aktiv die Forschung und Weiternutzung von freien Materialien.

Gründung des NFDI e.V.

Gestern, am 12. Oktober 2020, wurde der Verein für Nationale Forschungsdateninfrastruktur offiziell von Bund und Ländern gegründet. Es handelt sich um die zentrale Einrichtung für die NFDI-Initiative und hat die Weiterentwicklung des Forschungsdatenmanagements und damit einhergehende Verbesserung des deutschen Wissenschaftssystems zum Ziel.

Wissenschaftskommunikation auf Twitch mit Forschungsstrom

Die Produzent:innen des Streams zur Wissenschaftskommunikation, Forschungsstrom, haben in einer Präsentation erklärt, wie sie den Stream aufbauen, was die Ziele und Gründe sind und wie das alles funktioniert.

Das OpenScience-Team vergibt dazu eine Empfehlung: